A A A

Einmal monatlich bieten wir für die Kinder der Frühförderstelle, die demnächst eine Kindereinrichtung besuchen, eine Eltern-Kind-Spielgruppe unter fachlicher Anleitung an. Diese Gruppe bietet den Kindern den Rahmen für erste gemeinsame Erfahrungen in der Gruppe und den Eltern Kontakt und Austauschmöglichkeit mit ähnlich Betroffenen.

Spielgruppen bieten Spiel- und Lernmöglichkeiten in der Kleingruppe. Sie dienen der Vorbereitung für den späteren Besuch der Kindertagesstätte und unterstützen den Ablöseprozess zwischen Eltern und Kindern. Im Rahmen der Spielgruppen findet auch eine Förderung der Bewegungsentwicklung und des Sozialverhaltens statt.