A A A

Die heilpädagogische Einzelförderung umfasst in der Regel wöchentlich eine Stunde, im Einzelfall kann der Betreuungsumfang aber auch größer sein.

Sie richtet sich nach der Lebenssituation sowie den individuellen Bedürfnissen und Möglichkeiten des Kindes in seiner Familie und findet entweder mobil in der vertrauten häuslichen Umgebung oder in der Kindereinrichtung oder ambulant in der Frühförderstelle statt.

Die Förderung verläuft partnerschaftlich in Gesprächen mit den Eltern und im Spiel mit dem Kind. Zu unserem Angebot gehört eine verlaufsbegleitende Entwicklungsdiagnostik, die durch die Beobachtungen der Eltern ergänzt wird. Auf dieser Grundlage werden Möglichkeiten der gezielten Unterstützung des Kindes entwickelt.

Eine gute Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen, die das Kind kennen, ist uns wichtig (ÄrztInnen, PhysiotherapeutInnen, ErzieherInnen aus Kindertagesstätten und MitarbeiterInnen aus Kliniken usw.).

Unsere Angebote:

  • Heilpädagogische Entwicklungsdiagnostik
  • Heilpädagogische Entwicklungsförderung
  • Individuelle Frühgeborenenberatung und entwicklungsfördernde Neonatalbegleitung
  • Basale Stimulation / Babymassage
  • Mund-Trink-Essanleitung /Beratung
  • Sprachanbahnung und Sprachaufbau
  • Gebärden unterstützte Kommunikation (GuK)
  • Wahrnehmungsförderung
  • Sensorische Integration
  • Hörerziehung und lautsprachlich orientierte Sprachförderung
  • Montessori-Pädagogik