Assign modules on offcanvas module position to make them visible in the sidebar.

  • DirectionErnst-Keil-Str. 15, 04179 Leipzig
  • Phone0341/45 33 9 - 0
A A A

Die Lebenshilfe Leipzig sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter

für die Betreuung und Pflege der Bewohner/innen im Wohnheimverbund Haus Rosenweg/Haus Ehrenberg.

Das dürfen Sie von uns erwarten:

  • eine qualifizierte und angemessene Einarbeitungszeit
  • gute Entwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement

 

Ihre wesentlichen Aufgaben:

  • Durchführung grundpflegerischer und betreuender Maßnahmen
  • Dokumentation
  • Unterstützung der Fachkräfte
  • Anleitung und Unterstützung der Bewohner*innen bei hauswirtschaftlichen Tätigkeiten oder Übernahme dieser Tätigkeiten
  • Aufgaben der Bezugsbetreuung
  • Mitwirkung bei der fachgerechten Betreuung/ Pflege, Förderung und Entwicklung der Bewohner
  • Mitwirkung bei der Durchführung von gruppenübergreifenden Beschäftigungsangeboten und der Vorbereitung und Durchführung von besonderen Anlässen/ Feiern u.ä.
  • Unterstützung der Bewohner bei Einkäufen

 

Sie passen gut zu uns, wenn Sie Folgendes mitbringen:

  • Berufserfahrung oder Ausbildung im sozialen Bereich
  • Erfahrungen im Umgang mit Menschen mit besonderem Unterstützungsbedarf
  • die Bereitschaft im 2-Schichtsystem von Mo-So (mit entsprechendem Freizeitausgleich) tätig zu sein

Ein hohes Maß an Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit setzen wir ebenso voraus wie eine selbständige und sorgfältige Arbeitsweise sowie die Bereitschaft zur regelmäßigen Weiterbildung.

 

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen.

Senden Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen - unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Arbeitsbeginns - an:

Lebenshilfe Leipzig e.V.
Personalabteilung NFK Wohnheimverbund
Ernst-Keil-Straße 15
04179 Leipzig
oder per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Betreff: Bewerbung Mitarbeiter Betreuung und Pflege

 

Fragen beantwortet Ihnen gern Frau Schilling unter 0341/45 339 24.

Praktika, ehrenamtliche und freiwillige Tätigkeit

Pratika

Wir freuen uns immer über Praktikantinnen und Praktikanten. Bitte überlegen Sie sich im Vorfeld, wo Sie Ihr Praktikum absolvieren wollen und schicken der Einrichtungsleiterin / dem Einrichtungsleiter Ihre Bewerbungsunterlagen zu.

 

Interdisziplinäre Frühförder- und Frühberatungsstelle

Ansprechpartnerin:

Silke Wagner - Tel.: 0341 9831011 - E-Mail: s.wagner(at)lebenshilfe-leipzig(dot)de

Kindertagesstätte "Kindergärtnerei"

Ansprechpartnerin:

Franziska Höche - Tel.: 0341 44242950 - E-Mail: kita(at)lebenshilfe-leipzig(dot)de

Wohnstätte "Villa am Palmengarten"

Ansprechpartner:

Guiseppe Cusanno - Tel.: 0341 4790434 - g.cusanno(at)lebenshilfe-leipzig(dot)de

Wonstätten "Haus Ehrenberg" und "Haus Rosenweg"

Ansprechpartner:

Tom Fichtelmann - Tel.: 0341 42050820 oder 0341 44235720 - E-Mail: t.fichtelmann(at)lebenshilfe-leipzig(dot)de

Lebenshilfe Werkstatt

Ansprechpartner:

Erik Simchen - Tel.: 0341 4533914 - E-Mail: e.simchen(at)lebenshilfe-leipzig(dot)de

 

Ehrenamtliche und freiwillige Tätigkeit

Freiwillige Arbeit bringt Erfahrung, Wissen und Anerkennung. Schon mit kleinen Tätigkeiten erhöhen Sie die Lebensqualität eines anderen Menschen - und Ihre eigene!

Die Lebenshilfe Leipzig bietet viele Möglichkeiten, sich ehrenamtlich und/oder im Freiwilligendienst zu engagieren.

 

Ehrenamtliche Unterstützung - Mitmachen, wo Bedarf ist: Begleitung auf Ausflügen, Unterstützung im Alltag, Mitarbeit an Projekten etc.

Freiwilliges Soziales Jahr - Freiwilligenarbeit unter der Trägerschaft der Lebenshilfe Leipzig für junge Erwachsene bis 27 Jahre.

Bundesfreiwilligendienst - Freiwilligenarbeit als Angestellter des Bundes, ohne Altersgrenze nach oben.

Freiwilliges Ökologisches Jahr - Freiwilligenarbeit im Gärtnerbereich der Lebenshilfe Werkstatt für junge Erwachsene bis 27 Jahre.

Hinweise für Bewerber

Sehr geehrte Bewerberinnen und Bewerber,

wir freuen uns über alle Bewerbungen von Menschen, die sich mit den Zielen und der Arbeit der Lebenshilfe identifizieren. Ihre Bewerbung können Sie in Papierform an

Lebenshilfe Leipzig e.V., Personalabteilung, Ernst-Keil-Str. 15, 04179 Leipzig

oder per E-Mail an personal@lebenshilfe-leipzig.de senden.

Bitte beachten Sie, dass alle Bewerbungen, die an abweichende Adressen gesandt werden, nicht bearbeitet werden können (nicht an unsere Einrichtungen senden, ausschließlich an die Personalabteilung). Bewerber, die Ihre Bewerbung persönlich abgeben möchten, tun dies bitte ausschließlich im Personalbüro in der Ernst-Keil-Straße 15 oder werfen die Bewerbung in den dortigen Briefkasten mit dem erkennbaren Vermerk „Bewerbungsunterlagen".

Menschen mit Schwerbehinderung oder ihnen gleichgestellte Menschen werden ausdrücklich aufgefordert, bei Eignung ihre Bewerbung auf die folgenden Stellenausschreibungen einzureichen.

Bei der Lebenshilfe Leipzig nehmen wir den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir versichern, dass wir Ihre Daten nur für den Zweck des Bewerbungsverfahrens und unter Einhaltung der geltenden Datenschutzgesetze vertraulich behandeln. Sie können die Verwendung Ihrer Daten für das Bewerbungsverfahren ohne Angaben von Gründen jederzeit für die Zukunft widerrufen. Ihre Betroffenheitsrechte können Sie beim Datenschutzbeauftragten oder unter folgender Adresse schriftlich geltend machen:

Lebenshilfe Leipzig e.V., Personalabteilung, Ernst-Keil-Str. 15, 04179 Leipzig.

Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens senden wir Ihre in Papierform eingereichten Bewerbungsunterlagen an Sie zurück, sofern diese keine Berücksichtigung bei uns finden und Sie einen ausreichend frankierten Rückumschlag beigelegt haben. Alle anderen Bewerbungsunterlagen, die ebenfalls keine Berücksichtigung finden und kein Rückporto enthalten, werden spätestens 6 Monate nach Abschluss des Bewerberverfahrens vernichtet.

Initiativbewerbungen, für die die Lebenshilfe Leipzig keine Verwendung hat, werden nach Absage spätestens 6 Monate nach Eingang vernichtet bzw. gelöscht.

Bitte beachten Sie die Hinweise zum Datenschutz für Bewerber.