• DirectionErnst-Keil-Str. 15, 04179 Leipzig
  • Phone0341/45 33 9 - 0
A A A

31.08.2020

Liebe Familien,

unter folgendem Link finden Sie die aktuelle Allgemeinverfügung zur Regelung des Betriebes von Einrichtungen der Kindertagesbetreuung vom 13.08.2020:

Allgemeinverfügung Sachsen 13.08.2020

 

17.07.2020

Liebe Familien,

unter folgendem Link finden Sie die aktuelle Allgemeinverfügung zur Regelung des Betriebes von Einrichtungen der Kindertagesbetreuung vom 14.07.2020:
https://www.coronavirus.sachsen.de/download/SMS-Allgemeinverfuegung-Schulen-Kitas-2020-07-14.pdf

 

Mit der Erweiterung des Personenkreises, der Anspruch auf eine Notbetreuung seiner Kinder in sächsische Krippen und Kitas hat, steigt die Anzahl der zu betreuenden Kinder in den Einrichtungen. Unklar ist indes wie die Betreuung im Sinne eines ausreichenden Infektionsschutzes erfolgen soll. Das Vorgehen in den Einrichtungen ist daher sehr verschieden. Der Paritätische Wohlfahrtsverband Sachsen fordert nun klare Vorgaben vom Freistaat. Zum einen geht es darum, das Infektionsrisiko so gering wie möglich zu halten. Zum anderen braucht das Personal Sicherheit und den Rückhalt einer verbindlichen Regelung, wenn beispielsweise Kinder abgewiesen werden müssen, weil die Kapazitäten einer Einrichtung erschöpft sind.

Von Weihnachtsengeln über Weihnachtssterne bis hin zu Rudolf dem Rentier.

Am 27.08.2019 fand unser Sommerfest unter dem Motto „Natur“ statt. Zu Beginn des Festes haben alle Gruppen einen kleinen Tanz oder ein kleines Lied für ihre Eltern einstudiert.

Am 16.11.2018 beteiligte sich die Kindergärtnerei am bundesweiten Vorlesetag, welcher unter dem Motto „Natur und Umwelt“ stand.

Auch in diesem Jahr sangen die Kinder täglich ein Weihnachtslied an den Tannen im Garten der Kindergärtnerei. Durch selbst gebastelten Schmuck verwandelten sich die Tannen nach und nach in einen geschmückten Tannenwald.

Premiere im Theaterraum der "Kindergärtnerei". Am 29. Oktober 2018 wurde zum ersten Mal ein Theaterstück mit dem neuen mobilen Theatervorhang aufgeführt.