• DirectionErnst-Keil-Str. 15, 04179 Leipzig
  • Phone0341/45 33 9 - 0
A A A

Am 16.11.2018 beteiligte sich die Kindergärtnerei am bundesweiten Vorlesetag, welcher unter dem Motto „Natur und Umwelt“ stand.

Die pädagogischen Fachkräfte hatten für diesen besonderen Tag ein vielfältiges Programm zusammengestellt. Für die Kinder war es schon im Vorfeld ein spannendes Ereignis, eines dieser Angebote auszuwählen. Inspirierende Geschichten luden nicht nur zum Zuhören ein, sondern bereicherten auch die Gespräche aller Beteiligten:

Da gab es einen Frosch namens Fritz, der tatsächlich immer pupsen musste und sich damit ziemlich viel Ärger einhandelte, bis er beschloss das Weite zu suchen. In einem witzig gestalteten Wimmelbuch zu den Jahreszeiten wird der Schnee ausgerollt und in „mutig mutig“ geht es um die Frage, was echter Mut bedeutet.

Die Geschichte „Du bist so schrecklich schön“ erzählt, dass jeder auf seine Weise  liebenswert ist und sie stellt gängige Schönheitsideale auf den Kopf. Beim Erfinden einer  Klanggeschichte sowie der Gestaltung eines Naturbuches konnten die Kinder ihre eigenen Geschichten erzählen. Außerdem gab es für die Kinder die Möglichkeit, anderen ihre Lieblingsbücher vorzustellen.

Die 1- bis 3-jährigen kamen in den Genuss vieler kuschliger Vorlesesituationen und auch das Erzähltheater wurde wieder aufgeklappt. Man hörte Geschichten, die vom Zusammensein, vom einander Drücken, gegenseitiger Hilfe und erfolgreicher Futtersuche erzählten. Ab und an konnte man auch angehende Leseratten bewundern.