• DirectionErnst-Keil-Str. 15, 04179 Leipzig
  • Phone0341/45 33 9 - 0
A A A

Für ihre integrative Kindertagestätte „Kindergärtnerei“ in der Ernst-Keil-Straße 17 sucht die Lebenshilfe Leipzig im Rahmen der Bundesinitiative „Sprachkita – Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ zum 01.09.2020 eine/n

Logopäden/in (m/w) (Teilzeit ca. 20h / Woche)

Ihre Aufgaben:

  • altersgerechte und sprachpädagogische Unterstützung der kindlichen Bildungsprozesse im Sinne des inklusiven Gedankens der Lebenshilfe
  • Weiterentwicklung der sprachpädagogischen Bildungsarbeit
  • Beratung und Begleitung des Kita-Teams
  • Sie schaffen räumliche und strukturelle Bedingungen für das Aufwachsen der Kinder und greifen deren Ideen und Vorschläge auf um setzen diese gemäß des Sächsischen Bildungsplanes umzusetzen
  • Sie beobachten und reflektieren und bringen die Ergebnisse Ihrer Reflexion immer wieder bei der Neugestaltung der pädagogischen Arbeit ein
  • Sie werden Mitglied eines Teams der (teil-)offenen Arbeit und übernehmen dabei Eigenverantwortung

 

Sie passen gut zu uns, wenn Sie Folgendes mitbringen:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Logopäden (m/w) oder abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Sprachheilpädagogik
  • Erfahrung in und Freude an der Arbeit mit Kindern – Ihr Beruf ist Ihre Berufung
  • einen offenen und lösungsorientierten Kommunikationsstil und Teamfähigkeit
  • Empathie und Einfühlungsvermögen
  • eine vorurteilsfreie Herangehensweise an die inklusive Arbeit
  • die Bereitschaft, sich ständig weiterzubilden

 

Das dürfen Sie von uns erwarten:

  • eine intensive Einarbeitungsphase
  • ein pädagogisch fundiertes (teil-)offenes Konzept mit vielfältigen individuellen Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • eine attraktive Vergütung
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • eine attraktive, weltoffene Stadt mit viel Kultur, Sport und Natur

 

Sie haben die Möglichkeit im Rahmen des Bundesprogrammes „Sprach-Kitas“ Ihre Kenntnisse im Bereich sprachliche Bildung zu erweitern und werden dabei prozessbegleitend und kontinuierlich durch eine regelmäßige Fachberatung des Landeskompetenzzentrums zur Sprachförderung an Kindertageseinrichtungen in Sachsen (LakoS) unterstützt.
Weiterbildungsbereitschaft und didaktisch-methodische Kompetenzen, um ganzheitliches Lernen an sowie in den Lebenswelten der Kinder zu ermöglichen, runden Ihr Profil ab.

Durch diese Voraussetzungen, gepaart mit Ihrer Freude an der Arbeit, bereiten Sie für die Kinder eine Umgebung, in der sie sich willkommen und wohlfühlen. Die Bereitschaft, das Leitbild der Lebenshilfe in den Kita-Alltag zu übertragen und Integration zu leben, setzen wir voraus.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen.

 

Senden Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen - unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Arbeitsbeginns -  an:

 

Lebenshilfe Leipzig e.V.

Personalabteilung KITA

Ernst-Keil-Straße 15

04179 Leipzig

oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Betreff: Bewerbung KITA

 

Ehrenamtliche und freiwillige Tätigkeit

Freiwillige Arbeit bringt Erfahrung, Wissen und Anerkennung. Schon mit kleinen Tätigkeiten erhöhen Sie die Lebensqualität eines anderen Menschen - und Ihre eigene!

Die Lebenshilfe Leipzig bietet viele Möglichkeiten, sich ehrenamtlich und/oder im Freiwilligendienst zu engagieren.

Ehrenamtliche Unterstützung - Mitmachen, wo Bedarf ist: Begleitung auf Ausflügen, Unterstützung im Alltag, Mitarbeit an Projekten etc.

Freiwilliges Soziales Jahr - Freiwilligenarbeit unter der Trägerschaft der Lebenshilfe Leipzig für junge Erwachsene bis 27 Jahre.

Bundesfreiwilligendienst - Freiwilligenarbeit als Angestellter des Bundes, ohne Altersgrenze nach oben.

Freiwilliges Ökologisches Jahr - Freiwilligenarbeit im Gärtnerbereich der Lebenshilfe Werkstatt für junge Erwachsene bis 27 Jahre.