• DirectionErnst-Keil-Str. 15, 04179 Leipzig
  • Phone0341/45 33 9 - 0
A A A

Sylvia und Alfred Sobel lesen aus ihrem Buch „Stärke fürs Leben entwickeln“.

Zum Lesefest „Leipzig liest“ hat die Lebenshilfe Leipzig dieses Jahr die Autoren Sylvia und Alfred Sobel eingeladen. Am Samstag, den 23. März 2019 um 19:00 Uhr, ist das Ehepaar in der Villa am Palmengarten zu Gast und liest aus ihrem Buch „Stärke fürs Leben entwickeln – So meistern Sie den Alltag mit einem behinderten Kind“. Erschienen ist das Buch im Juli 2018 im Neufeld-Verlag und soll ein „Mutmacher für ein Leben von besonderen Familien“ sein. Sylvia und Alfred Sobel sind aktive Mitglieder der Lebenshilfe Berlin.

Das Buch handelt jedoch nicht nur von eigenen Erfahrungen mit einem behinderten Kind. „Alfred und Sylvia Sobel greifen wissenschaftliche Erkenntnisse auf und ‚übersetzen‘ sie in praktische Anregungen, wie Eltern gerade in ihrer speziellen Situation Stärken und Fähigkeiten entwickeln können.“ (neufeld-verlag.de) Es gibt hilfreiche Tipps für besondere Situationen und den Umgang mit Menschen mit Behinderung.

Die Lesung richtet sich vor allem an Eltern behinderter Kinder sowie Betreuer und soll dem Erfahrungsaustausch dienen.

 

 

Lese- und Gesprächsabend „Stärke fürs Leben entwickeln“

Datum: 23. März 2019

Beginn: 19:00 Uhr (Ende ca. 21:00 Uhr)

Ort: Villa am Palmengarten, Erich-Zeigner-Allee 14, 04229 Leipzig

Anfahrt mit der Tram 3 oder 14, Haltestelle Felsenkeller

 

Die Veranstaltung wird gefördert von der