• DirectionErnst-Keil-Str. 15, 04179 Leipzig
  • Phone0341/45 33 9 - 0
A A A

Ausstellung der Offenen Kunstwerkstatt vom 05. Oktober bis 10. November 2019

im D21 Kunstraum Leipzig

Eröffnung: 04.10.2019, 18 Uhr (im Rahmen des Lindenow Festivals)

Performance: DJ Mikosch & DJ Enrico Meyer 04.10.2019

 

„Das gute Leben“ Workshop mit Marianne Cebulla (Konzept: Susanne Bosch)

Samstag, 05.10.19, 13 bis 15 Uhr (Offen für alle)

Freitag, 11.10.19, 10 bis 13 Uhr (Für Arbeitnehmer und Angestellte einer WfbM)

 

Kuratorische Führungen:

05.10.19, 12 Uhr Führung für Alle!

03.11.2019 15 Uhr Tandemführung mit dem Team der OKW

11.10.19 15 Uhr Führung für Alle! Und Umtrunk zur Finissage

 

Expert*innen-Gespräche:

10.10.19, 18 Uhr „Werkstatt Kunst“

22.10, 18 Uhr „Offene Kunstwerkstatt“ Stammtisch für Visuelle Kommunikation

24.10.2019, 18 Uhr „Assistenz“

 

Kuration:

Katrina Blach, Paula Gehrmann, Paul Ziolkowski

 

Künstler_innen:

Tiziana Jill Beck, Johanna Benz, Katrina Blach, Thomas Bramer, Anita Dittmann, Florian Dorst, Marius F., Paula Gehrmann, Felix Leffrank, Karoline Lippold, Nadine Richter, Christoph Roßner, Janet Schöne, Immanuel S., Konrad Thalmann, Daniel Theiler, Marlis Winkler, Franziska Wittig & weitere Auszüge aus dem Archiv der OKW.

D21 Kunstraum Leipzig

Demmeringstraße 21

04177 Leipzig

Fr – So, 15 – 19 Uhr

 

WerkstattKunst (Konzeption in einfacher Sprache)

In dieser Ausstellung geht es um das Kunst-Machen in einer Werkstatt.

Bei der Arbeit muss meistens alles nützlich und schnell sein.

Jeder Mensch braucht Hilfe dafür. Einer mehr Hilfe – einer weniger Hilfe.

Unsere Welt ist voller Hindernisse. Wir leben alle zusammen. Das ist nicht einfach.

Die Offene Kunstwerkstatt ist ein gutes Beispiel.

Es ist eine Werkstatt in der alle Menschen machen was sie können.

Jeder bekommt Zeit und Hilfe dafür.

Wir zeigen Bilder der Offenen Kunstwerkstatt, die zusammen mit Künstlern gemacht wurden. Die Bilder mit Künstlern sollen zeigen wie man sich helfen kann.

In dem Lebenshilfe Leipzig e.V. gibt es die Offene Kunstwerkstatt seit dem Jahr 2013.

In der Offenen Kunstwerkstatt kann man Bilder malen und andere Künstler treffen.

Mit dem Malen von Bildern kann man etwas sagen, auch wenn man nicht sprechen kann.

Die Künstlerin Katrina Blach besucht oft die Offene Kunstwerkstatt.

Mit Florian Dorst hat sie Fotos von Menschen in der Werkstatt des Lebenshilfe Leipzig e.V. gemacht.

Florian Dorst von der Offenen Kunstwerkstatt hat viele Fotos alleine gemacht.

Katrina Blach hat geholfen die Fotos zu machen.

Sie haben auch mit vielen Arbeitern gesprochen.

Hier kannst du lesen was Sie gesagt haben.

Die Künstlerin Paula Gehrmann hilft viele Jahre Menschen mit Behinderung bei dem Kunst machen.

Sie baut Ausstellungen für die Offene Kunstwerkstatt.

Sie macht, dass die Bilder von Menschen mit Behinderung gut gesehen werden können.

Sie beschäftigt sich damit was gute Hilfe ist.

Sie findet Helfen wichtig aber nicht leicht.

Und Paula Gehrmann macht Fotos. – Man kann sehen wie sie arbeitet.

In unserer Ausstellung kannst du sehen wie man zusammen arbeiten kann und wie man helfen kann.

Wir bauen eine neue Kunstwerkstatt in der jeder Mensch arbeiten kann.

Wir möchten uns mit vielen Menschen unterhalten, wie man besser helfen kann.

 

__________

 

Workshops

DAS GUTE LEBEN

5.10.2019  13 – 15 Uhr

Workshopleitung: Marianne Cebulla (Perfomerin, Theatermacherin)

Konzept: Susanne Bosch (Bildende Künstlerin)

Wir möchten mit Euch und Ihnen spielen!

Das Spiel heißt „Das gute Leben“.

Wir überlegen uns zusammen, was für ein gutes Leben wichtig ist.

Die Ideen dazu malen und schreiben wir auf verschiedene Blätter.

Am Ende haben wir ein Bild von einem guten Leben.

Begrenzte Teilnahme, Voranmeldung unter:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

DAS GUTE LEBEN

Freitag 11.10.2019  10 – 13 Uhr

Für Arbeitnehmer*innen und Angestellte einer WfbM

Workshopleitung: Marianne Cebulla (Perfomerin, Theatermacherin)

Konzept: Susanne Bosch (Bildende Künstlerin)

Wir möchten mit Euch spielen! Das Spiel heißt „Das gute Leben“.

Wir überlegen uns zusammen, was für ein gutes Leben wichtig ist.

Wir überlegen auch was es bedeutet eine gute Arbeit zu haben und so unterstützt zu werden wie man es braucht.

Die Ideen dazu malen und schreiben wir auf verschiedene Blätter. Am Ende haben wir ein Bild von einem guten Leben.

Begrenzte Teilnahme, Voranmeldung unter:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

TANDEM-FÜHRUNG mit dem Team der OKW

Sonntag 03.11.2019  15 Uhr

Kunstschaffende aus der Offenen Kunstwerkstatt führen zusammen mit Gastkünstler*innen durch die Ausstellung und stellen ihre Arbeiten vor.